Wirkungsweise

Das Smovey Training wirkt dreifach und trägt dadurch zur ganzheitlichen Gesundheit, die das Psychische und Physische umfasst, bei.

Dreifache Wirkungsweise:

  • Schwingen = Bewegung
  • Schwungmasse = individuelle Körperarbeit
  • Vibration = Neuro Stimulation

In Bewegungsabläufen sind immer zwei Muskelsysteme, das aktive und das stabilisierende, beteiligt. Viele Sportarten trainieren überwiegend das aktive Muskelsystem und auch im Alltag wird die Stärkung des stabilisierenden Systems vernachlässigt. Ein Ungleichgewicht der Muskelkräfte entsteht. Spannungsbeschwerden und Schmerzen sind die Folge. Diesem Ungleichgewicht wirkt das Smovey Training entgegen:

  • Stärkung des passiven muskulären Haltesystems, Schonung von Gelenkkapseln, Knochen und Bändern
  • Verbesserung der Koordination des  Bewegungssteuerungssystems durch Gehirn und peripheres Nervensystem
  • Kräftigung des aktiven Bewegungssystems durch vergrößerte Halte- Stabilisationskraft

Insbesondere der Rumpf wird durch gezielte Übungen gestärkt. Dies wirkt sich positiv bei Alltagsbewegungen, sportlicher Aktivität bis hin zum Leistungssport aus.

 

© Gästehaus „Zur Post“ 2017