Vibroswing® System

Das Vibroswing® System bezeichnet ein koordiniertes Ganzkörpertraining. Dieses belebt zum Beispiel den Kreislauf und das Lymphsystem.

In einem Ring sind freilaufende Stahlkugeln eingeschlossen. Durch Schwingen des Rings werden die Kugeln hin- und her geschleudert und erzeugen eine Frequenz von circa 60 Hz. Diese entspricht in etwa dem menschlichen Ruhepuls. Erfunden wurde das System von dem österreichischen Tennisspieler und Skifahrer Johann Salzwimmer, genannt „Salzhans“, der nach Diagnose seiner Parkinson Erkrankung aktiv etwas für seine Genesung tun wollte.

Von der Erfindung, dem Kick-off Meeting in Wien, der Entwicklung zur Produktionsreife und der Etablierung des Geräts im Gesundheitssektor war es ein langer Weg. Inzwischen hat sich die Methode vielfach im Einsatz bewährt und gewinnt an Verbreitung.

Richtig und regelmäßig angewendet bleibt die positive Wirkung nicht aus. Empfehlenswert  für ein erfolgreiches Training ist eine fachgerechte Einweisung. Danach findet jeder rasch den eigenen Rhythmus. Noch nicht neugierig geworden? Probieren Sie es einmal aus.

Weitere Informationen: http://www.smovey.com/

 

© Gästehaus „Zur Post“ 2017